Thomas Meyer-WieserThomas Meyer-Wieser

Architekt, Stadtplaner und Reiseleiter, beschäftigt sich seit seinem ETH-Studium mit Baukunst und Städtebau in der islamischen Welt. 1974 schrieb er über den ägyptischen Architekten Hassan Fathy. 1979 arbeitete er in Teheran und an der Restaurierung des sassanidischen Palastes Ghala Dokhtar in Firusabad, Iran. Bis 2002 war er Lehrbeauftragter an der Abt. Landschaftsarchitektur der HS Rapperswil.
Reisen: Kairo