Susy LiechtenhanSusy Liechtenhan

Selbst auf den verschlungenen Wegen der Nibelungen zu wandeln, macht der unerschrockenen mittelalterkundigen Reiseleiterin nichts aus. Vermutlich wüsste sie auch den richtigen Zauberspruch (natürlich auf Mittelhochdeutsch - für die studierte Germanistin kein Problem!), um den Drachen Siegfrieds zu besänftigen. Susy Liechtenhans grosse Liebe aber gilt Karl dem Grossen. Ob ein Leben ohne ihn noch vorstellbar wäre? Sicher nicht. Und selbst die, welche behaupten, es hätte ihn nie gegeben, werden sachkundig und liebenswürdig widerlegt.
Reisen: Trier-Köln, Worms, Karl der Kühne